Isola del Giglio, obwohl klein, ist eine Insel reich an Traditionen , die alte und besondere Feste und bestimmten Terminen im Jahr verknüpft sind . Das neue Jahr wird in Castello gefeiert , auf dem Hauptplatz als " Piazza Gloriosa " bekannt mit Musikdarbietungen , IMG 5226kostenlose Kuchen zu probieren , heiße Schokolade und Glühwein . Aus diesem Anlass in der Vergangenheit , eine Serenade würde in den frühen Stunden des Tages gesungen werden , um gute Wünsche zu den besten Familien des Castello bieten. Heute , um die Tradition am Lebeasinellon zu halten, ist die Serenade am 18.00 gesungen am 31. Dezember in Giglio Castello und am Nachmittag des 1. Januar in Giglio Porto . Es gibt auch charakteristische Traditionen zu Ostern : der Segen in der Kirche der Schokoladeneier am Palmsonntag ; die Übergabe der Schlüssel der Grabeskirche für drei Tage zu einem frommen Gläubigen, der ihn und die Osterprozession am 08.00 fordert entlang der Straßen von Giglio Castello gefolgt von einem reichhaltigen Frühstück mit gekochten Eiern , Lamm- Innereien , Brot mit Anis und " schiaccia di Pasqua " ( ein süßer Anis- Kuchen) . Es gibt auch die Feierlichkeiten für die Schutzheiligen der 3 Dörfer in Giglio . Am 15. September in Giglio Castello San feiern wir Mamiliano (St. Mamiliano Tag ) , der Schutzheiligen der Insel . Am Morgen nach einer feierlichen Messe, gibt es eine Prozession zum Hauptplatz trägt die Reliquie des Heiligen Arm. Am Nachmittag gibt es ein " Palio degli Asini " (Esel Palio ) mit Vertretern der vicactuser Bezirke des Dorfes teilnehmen. : " Centro, Cisterna , Rocca und Casamatta . " Die Feiern in den späten Nachmittag sind vielfältig und umfassen den Tanz der " Quadriglia " ( eine unterhaltsame traditionellen Volkstanz) , Musikaufführungen , Spiele für jung und alt und Verkaufsständen, traditionelle Gerichte. Am 10. August in Giglio Porto , feiern wir San Lorenzo (St. Laurentius-Tag ) mit einem " Palio Marinaro " (eine maritime Palio ), in dem Vertreter der drei Bezirke des Dorfes teilnehmen : " il Saraceno , il Moletto und il Centro ", von Abenden voller Tanz gefolgt . Am 16. August in Giglio Campese , feiern wir San Rocco (St. Rocco Tag ) mit einer Prozession zum Meer, Konzerte, Tänze auf dem Platz und eine Schaumparty . Am Ende von jedem der Feierlichkeiten gibt es ein spektakuläres Feuerwerk . Im Sommer gibt es auch andere Veranstaltungen zu genießen wie die " sagre del Totano " (ein Tintenfisch Messe) in Giglio Campese , der " Antichi Sapori di mare : a spasso tra i rioni "-Ereignis (alte Geschmack des Meeres : Ein Spaziergang entlaDSC09435ng der Bezirke) in Giglio Porto , wo man frischen Fisch gebraten am Meer entlang zu probieren. Eine weitere Veranstaltung , die sehr populär geworden ist in den letzten Jahren ist das " Festa dell'Uva e delle Kantine aperte " ( Fest der Trauben und offenen Weinkeller) , die in Giglio Castello der letzten Septemberwoche statt drei Tage dauert von Donnerstag bis Samstag . Jeden Tag von 6.00 ab kann man entlang der kleinen Straßen des Dorfes spazieren und stoppen in verschiedenen Weinkellern auf dem Weg zum Essen und Trinken ein sehr guten Wein namens " Ansonaco . "